Logo des Hallenbads

    Hallenbad Herzebrock

    Das Hallenbad Herzebrock mit 83 m Riesenrutsche.


    Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

    Aktuelles 
    Seit dem 5. Juli ist das Herzebrocker Hallenbad nach langer coronabedingter Schließung wieder geöffnet.. Da die Pandemie noch nicht beendet ist, geht der Schwimmbetrieb mit der Umsetzung vielfältiger Hygieneschutzmaßnahmen einher. 

    Das Hygienekonzept richtet sich nach der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen und kann sich je nach Inzidenzlage auch kurzfristig wieder ändern. Der Eintritt kann nur gewährt werden, wenn eine nachgewiesene Immunisierung durch Impfung, Genesung oder ein Nachweis eines negativen Testergebnisses gemäß CoronaSchVO NRW vorgelegt wird. Die Gemeindewerke Herzebrock-Clarholz bitten um Verständnis, dass Gästen mit einer Corona-Infektion oder dem Verdacht darauf der Zutritt zum Schwimmbad sowie den Geschäftsräumen verweigert wird.  

    Öffnungszeiten vorerst: 

    Mittwoch/Freitag: 6 bis 9 Uhr
    Dienstag/Donnerstag: 6 bis 15 Uhr
    Samstag: 13 bis 18 Uhr
    Sonntag: 8 bis 15 Uhr

    Jeder Besucher muss ein Kontaktformular ausfüllen. Name, Adresse und Telefonnummer dienen der Rückverfolgung bei einer etwaigen Ansteckung mit dem Corona-Virus, damit Infektionsketten möglichst umgehend gestoppt werden können. Hier steht ein entsprechender Vordruck zum Herunterladen und Ausfüllen zur Verfügung. Die Daten werden vernichtet, sobald sie nicht mehr benötigt werden. Alternativ kann man am Eingang des Hallenbads mit der luca-App einchecken.

    Anfahrt