Einsatz Nr. 5119033 Brandeinsatz

    27.07.2019 - 12:29 Uhr, Herzebrock-Clarholz, OT Clarholz, Greffener Straße

    Mähdrescher- und Kornfeldbrand

    Der Fahrer eines Mähdreschers bemerkte beim Abernten eines Kornfeldes plötzlich, dass der Mähdrescher brannte. Die Flammen hatten bereits auf das Kornfeld übergegriffen. Durch den heftigen Wind breiteten sich die Flammen sehr schnell aus. Als die Feuerwehr eintraf, standen bereits große Teile des Kornfeldes in Brand. Bedingt durch die größe des Feuers waren alle Löschzüge der Feuerwehr Herzebrock-Clarholz im Einsatz. Unterstützt wurden sie dabei durch drei Großtanklöschfahrzeuge der Löschzüge aus Rheda und Wiedenbrück sowie der Feuerwehr Beelen. Die Feuerwehr Beelen stellte während des Einsatzes auch den Grundschutz für Herzebrock-Clarholz sicher. Insgesamt wurden durch das Feuer ca. 10.000 m² Kornfeld und ein Mähdrescher vernichtet. Bei dem Einsatz wurde der Mähdrescherfahrer und ein Feuerwehrmann verletzt. Mehrere Landwirte unterstützten die Feuerwehr bei den Löscharbeiten, indem sie das Stoppelfeld umgrubberten. Hierfür sagt die Feuerwehr "Herzlichen Dank".