Einsatz Nr. 5118039 Brandeinsatz

    12.04.2018 - 19:24 Uhr, Herzebrock, Meerwiesenstraße

    Kellerbrand

    Bewohner eines Hauses in der Meerwiesenstraße meldeten über Notruf Rauchentwicklung im Keller ihres Hauses. Nachdem die alarmierten Löschzüge aus Herzebrock und Clarholz an der Einsatzstelle eingetroffen waren, stellten sie fest, dass eine Elektroverteilung im Keller Feuer gefangen hatte. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Mit Hochleistungslüftern wurden die Räume belüftet, um die Rauchgase aus dem Gebäude zu bekommen. Es wurden jedoch auch nach mehreren Stunden noch eine so hohe Konzentration von Rauchgasen besonders Kohlenmonoxid gemessen, dass die Bewohner des Hauses die Nacht nicht in Ihren Haus verbringen durften.