Absperrung auf einer Straße wegen Hochwasser

    Überschwemmungsgebiet der Ems

    Die Bezirksregierung Detmold plant eine Änderung des gesetzlichen Überschwemmungsgebietes für die Ems.

    Die Unterlagen sind vom 25.9. bis 24.11.2020 öffentlich einsehbar, Stellungnahmen zu den Planungen können bis zum 7.12. abgegeben werden.

    Weitere Informationen zu der Offenlegung der Planunterlagen im Rathaus Herzebrock-Clarholz finden Sie hier