Schüleraustausch Herzebrock-Clarholz mit Le Chambon-Feugerolles

Schüleraustausch in Le Chambon-Feugerolles vom 06. – 10. Juli 2024

Jetzt anmelden für den nächsten Austausch

Im vergangenen Jahr haben wir die 50jährige Städtepartnerschaft mit der französischen Partnergemeinde Le Chambon-Feugerolles gefeiert. Um diese Partnerschaft weiterhin zu pflegen, wird jährlich ein Erwachsenen- sowie ein Schüleraustausch durchgeführt.

Leider musste im vergangenen Jahr der Schüleraustausch aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl aus Frankreich abgesagt werden. Nach fast 50 Jahren des Schüleraustausches in altbewährter Form, wurde es aufgrund der Absage zum Anlass genommen um ein neues Konzept zu erarbeiten.

 

Der diesjährige Schüleraustausch wird vom 06. – 10. Juli in Le Chambon-Feugerolles stattfinden. Ein direkter Gegenbesuch der französischen Teilnehmer*innen in Herzebrock-Clarholz findet nicht mehr direkt im Anschluss statt, sondern erst im nächsten Jahr.

Die Unterbringung der Teilnehmer*innen erfolgt nicht wie bisher in Gastfamilien, sondern alle deutschen und französischen Teilnehmer*innen beziehen gemeinsam die Gemeinschaftsunterkunft Gorges de la Loire in Aurec-sur-Loire, ca. 15km entfernt von Le Chambon-Feugerolles.

 

Da in diesem Jahr die Olympischen Spiele in Paris ausgetragen werden, liegt der Schwerpunkt des diesjährigen Austausches auf einer gemeinsamen sportlichen Teamherausforderung unter dem Thema „Mini-Olympiade“.

Im Rahmen dieser „Mini-Olympiade“ finden Wettkämpfe in folgenden Sportarten statt: Schwimmen, Fußball, Staffellauf, Tischtennis, Tennis, Volleyball und Basketball. Es ist nicht erforderlich, dass die Sportarten beherrscht bzw. im Verein ausgeübt werden. Lediglich das Schwimmabzeichen in Bronze muss vorhanden sein.

Ein weiterer Schwerpunkt des Austausches ist das gegenseitige Kennenlernen der anderen Kultur und Lebensweise, die Stärkung von Freundschaften und des Gruppengefühls und die Vertiefung der französischen oder englischen Sprachkenntnisse. Entsprechend dieser Schwerpunktsetzung wird es rund um die sportlichen Wettkämpfe ein buntes Rahmenprogramm mit sprachlichen und spielerischen Aktivitäten geben.

 

Mitfahren können 24 sportbegeisterte Schüler*innen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren. Vorrangig können Schüler*innen aus Herzebrock-Clarholz teilnehmen, aber auch Anmeldungen von Schüler*innen aus unseren Nachbarstädten können berücksichtigt werden.                                 

Kenntnisse der französischen Sprache wären wünschenswert, sind aber nicht zwingend erforderlich.

Das Schwimmabzeichen in Bronze ist nachzuweisen.

Als Eigenanteil zu den Unterbringungs-, Verpflegungs- und Fahrtkosten ist ein Eigenanteil von 50 Euro zu entrichten.

Anmeldungen sind bis zum 07. Februar möglich. Das Anmeldeformular gibt es auf der Internetseite der Gemeinde www.herzebrock-clarholz.de. Auskünfte erteilt Rita Pfeiffer im Rathaus unter der Telefonnummer 05245 444-122 sowie per Email unter R.Pfeiffer@herzebrock-clarholz.de. Eine Nachricht über die Teilnahme oder Nichtteilnahme erhalten die Familien bis Mitte/Ende März.


Hier finden Sie außerdem den 

 Anmeldevordruck

 Elterninformation Anmeldung Schüleraustausch 2024