Erntedankumzug
    VHS im Stadthaus Wiedenbrück

    Volkshochschule

    Die Gemeinde Herzebrock-Clarholz ist Teil der Volkshochschule Reckenberg-Ems.

    Die Volkshochschule (VHS) Reckenberg-Ems ist als Zweckverband der Kommunen Rheda-Wiedenbrück, Rietberg, Langenberg und Herzebrock-Clarholz eine rechtsfähige Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie ist eine Einrichtung der Weiterbildung gemäß des Weiterbildungsgesetzes und dient der Weiterbildung von Jugendlichen und Erwachsenen nach Beendigung einer ersten Bildungsphase. Die Arbeit der Volkshochschule ist sowohl auf die Vertiefung und Ergänzung von Qualifikationen, als auch auf den Erwerb von neuen Kenntnissen, Fertigkeiten und Verhaltensweisen der Teilnehmer/innen gerichtet.

    Kurse finden in Herzebrock-Clarholz vor allem in der von-Zumbusch-Schule, der Zehntscheune und dem Hallenbad in Clarholz statt. Darüber hinaus gibt es Veranstaltungen in den Klöstern Herzebrock und Clarholz sowie der Wilbrand- und Bolandschule.

    Die VHS ist weiterhin Trägerin der Offenen Ganztagsgrundschule im Primarbereich in der Gemeinde Herzebrock-Clarholz.