Eingansbereich

    Turnhalle an der Bolandschule

    Die Turnhalle an der Bolandschule ist im Jahr 2006 errichtet worden und gehört damit noch zu den neueren Hallen in der Gemeinde Herzebrock-Clarholz.

    Zu finden ist die Halle an der Wiesenstraße 3. Ein Parkplatz zur Halle befindet sich an der Berliner Straße.

    Die Turnhalle an der Bolandschule ist eine Einfach-Halle, die für alle gängigen Sportarten ausgestattet ist.

    Die Turnhalle wird vormittags durch die Bolandschule genutzt. Am frühen Nachmittag belegt die Offene Ganztagsgrundschule die Halle und wird im Anschluss durch den Herzebrocker Sportverein abgelöst.

    Der Herzebrocker Sportverein bietet in der Turnhalle an der Bolandschule vor allem Badminton und Turn- und Gymnastikkurse an.