Übersicht Skateranlage

    Skateranlage

    Direkt am Schul- und Sportzentrum befindet sich in Herzebrock eine Skateranlage.


    Die Skateranlage wurde auf Initiative einiger Jugendlicher hin durch den Rat der Gemeinde beschlossen und anschließend realisiert. Die Anlage entstand im folgenden auf dem Schulhof des von-Zumbusch-Schulzentrums, zwischen dem Waldstadion und der Sporthalle am Hallenbad.

    Die erste Anlage wurde mit Hindernissen und Pipes aus Holz ausgestattet. Diese wurde aufgrund der Wetterverhältnisse im Lauf der Jahre marode und morsch, so dass die Anlage gesperrt und demontiert werden musste. 2014 wurden neue Betonelemente aufgestellt und die Skaterbahn ist seit diesem Zeitpunkt wieder voll einsatzfähig.

    Die Betonelementen wurden der von-Zumbusch-Schule zur Verfügung gestellt, die die Anlage im Rahmen einer Graffitti-AG mit ihren Kunstwerken verschönert hat.

        

    Geöffnet ist die Skateranlage täglich bis zum Einbruch der Dunkelheit.