Seniorenbüro

    Im von-Zumbusch-Haus steht für die Seniorinnen und Senioren der Gemeinde ein Seniorenbüro zur Verfügung.

    Im Oktober 2007 begann das Seniorenbüro seinen Service mit einem Infodienst, Fachberatungen und Freiwilligenvermittlung. Seit dem 1. März 2011 hat es seine Räume im Zumbusch-Haus an der Clarholzer Straße 45 bezogen.

    In diesen Räumen sorgt ein motiviertes Team für die Belange der Seniorinnen und Senioren.

    Team des Seniorenbüros

    Josef Böcker
    Jodokus-Temme-Reing 13
    05245/70383
    Kurt Geppert
    Kolpingstraße 10
    05245/3822
    Christa Günnewig
    Konrad-Adenauer-Straße 13
    05245/3680
    Brigitte Hammelbeck
    Wagenfeldstraße 11
    05245/18368
    Franz Hanser
    Kleikamp 22a
    05245/4604
    Karl-Heinz Jehn
    Danziger Straße 19
    05245/2130
    Hermann Klüsener
    Am Kirchplatz 5
    05245/2419
    Heinz Menke
    Bolandstraße 24
    05245/3561
    Manfred Perrey
    Eichenhof 1
    05245/2117
    Gisela Pietruska
    Holzhofstraße10
    05245/9246333
    Ursula Schrader
    Im Eckern 12
    05245/5194
    Hans Schremmer
    Heinrich-Böll-Straße 7
    05245/18170
    Waltraud Wiesrecker
    Breslauer Straße 108
    05245/2123
    Fachberatungen für das Senioren-Büro

    Das Seniorenbüro bietet Beratungen zuspezifischen Themen an. Für diese wird der Ratschlag spezialisierter Fachleute herangeszogen.

    Wohnraumberatung und Wohnraumanpassung
    Herr Kürger, AWO Gütersloh, Tel. 05241/90251
    Wolfhard Nopto, Tel. 05242/44210 oder 05242/2642

    Demenzberatung
    Brunhilde Peil, Diakonie Gütersloh, Carl-Bertelsmann-Straße 105-107, 33330 Gütersloh, Tel. 05241/98673520
    Katja Heinemeyer, Weißes Venn 22, 33442 Herzebrock-Clarholz, Tel. 05245/841845

    Pflegeberatung
    Ingrid Vornholt, Gemeinde Herzebrock-Clarholz, Am Rathaus 1, 33442 Herzebrock-Clarholz, Tel. 05245/444118

    Pflegehilfsmittel
    Holger Kirsch, Sanicare-PVM, Herforder Straße 232, 33609 Bielefeld, Tel. 0160/97774767

    Betreuung und Vorsorgevollmacht
    Jennie Schmid, Jodokus-Temme-Straße 21a, 33378 Rheda-Wiedenbrück, Tel. 05242/9020516

    Patientenverfügung und Hospiz
    Aloysia Brunstein, Breslauer Straße 110, 33442 Herzebrock-Clarholz, Tel. 05245/2677

    Fahr- und Begleitdienst

    Das Seniorenbüro bietet einen Fahr- und Begleitdienst für Seniorinnen und Senioren, die nicht mehr mobil sind. Für einen Pauschalbetrag von zur Zeit 3,00 € kann der Fahrdienst bei folgenden Personen angefragt werden:

    Kurt Geppert
    Kolpingstraße 10
    05245/3822
    Heinz Menke
    Bolandstraße 24
    05245/3561
    Hans Schremmer
    Heinrich-Böll-Straße 7
    05245/18170
    Cäcillia Yzermann
    Droste-Hülshoff-Straße 23
    05245/2126
    Klaus SchönekäsKolpingstraße 25
    05245/4719
    0173/9301183
    "Wichtel-Dienst"

    Das Seniorenbüro bietet Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit kleine Handwerksarbeiten, für die sich kein Handwerks-/Fachbetrieb finden lässt, durch die Mitglieder des Seniorenbüros durchführen zu lassen. Gegen eine Aufwandspauschale von 5,00 € können so kleine Reparaturarbeiten (z.B. Wechseln von Glühbirnen) durchgeführt werden.

    Franz Hanser
    Kleikamp 22a
    05245/4604
    Karl-Heinz Jehn
    Danziger Straße 19
    05245/2130
    Manfred Perrey
    Eichenhof 1
    05245/2117


    Weitere Informationen über die Gemeindegrenzen hinaus gibt es beim Senioreninfodienst Sinfodie.