Jetzt geht's endlich los!

    Schnelles Internet in Herzebrock-Clarholz

    Öffentliche Informationsveranstaltungen zum geplantem Breitbandausbau mit Glasfasertechnologie.
    Anmeldung nicht erforderlich.

    Mittwoch, 22. März 19.30 Uhr „Zum Lila Schaf“ in Herzebrock
    Donnerstag, 23. März 19.30 Uhr „Schlüter‘s“ in Clarholz

    „Ich freue mich, dass es jetzt losgeht. Die Glasfasertechnologie ist konkurrenzlos und zukunftsfähig. Darüber hinaus ist das Besondere an unserem Breitband-Projekt die gebündelte Kompetenz aus der Region für die Region" Bürgermeister Marco Diethelm.

    Was ist geplant? Wie soll das gehen? Was ist Glasfaser und warum ist sie zukunftsweisend? Was kann der Internetanschluss und wieviel kostet er? Diese und andere Fragen sollen bei den Veranstaltungen beantwortet und diskutiert werden. Neben dem Bürgermeister werden alle beteiligten Partner vor Ort sein und für Informationen zur Verfügung stehen.

    Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich bei einer der beiden Veranstaltungen zu informieren, damit wir alle gemeinsam für ein schnelles, zukunftsfähiges Internet durchstarten können.


    Der Internetseite der Netzgesellschaft Herzebrock-Clarholz können Sie jetzt bereits erste Informationen und im Lauf der Zeit weitere Details entnehmen.